Ein einfaches Leben von Min Jin Lee

Sunja und ihre Söhne leben als koreanische Einwanderer in Japan wie Menschen zweiter Klasse. Während sie versucht, sich abzufinden, fordern Noa und Mozasu ihr Schicksal heraus. Der eine schafft es an die besten Universitäten des Landes, den anderen zieht es in die Spielhallen der kriminellen Unterwelt der Yakuza. Ein opulentes Familienepos über Loyalität und die Suche nach der eigenen Identität

Lee, Min Jin
dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
ISBN/EAN: 9783423289726
24,00 €
Kategorie:
Belletristik