Der rote Judas (gebundenes Buch)

Kriminalroman, Paul Stainer 1
ISBN/EAN: 9783805200066
Sprache: Deutsch
Umfang: 480 S.
Format (T/L/B): 3.8 x 21 x 13 cm
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
20,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Tagen
In den Warenkorb
LEIPZIG,1920: DER KRIEG IST VORBEI, DAS TÖTEN IST ES NICHT. Inspektor Paul Stainer kehrt schwer traumatisiert aus der Kriegsgefangenschaft zuru¨ck - und wird gleich mit einer rätselhaften Mordserie konfrontiert: ein Gymnasiallehrer, in seiner eigenen Wohnung u¨berfallen. Zwei Männer, bei einem vermeintlichen Einbruch in einer Villa erschossen. Mit den Ermittlungen betraut, geraten Stainer und sein Kollege Junghans auf die Spur der 'Operation Judas', und bald stellt sich heraus: Die Opfer verbindet ein grauenhaftes Geheimnis - ein Geheimnis, das auch Stainer in Gefahr bringt.
Thomas Ziebula ist freier Autor und schreibt vor allem Fantasy- und historische Romane. 2001 erhielt er den Deutschen Phantastik-Preis, 2020 den Goldenen Homer. Seine erste Krimi-Reihe um Inspektor Paul Stainer vereint auf beeindruckende Weise Thomas Ziebulas Leidenschaft für deutsche Zeitgeschichte, spannende Kriminalfälle und seine Liebe zu Leipzig, das bis heute seine Lieblingsstadt in Deutschland ist. Der erste Band der Reihe um Inspektor Stainer, "Der rote Judas", stand auf der Shortlist für den Crime Cologne 2020. Der Autor lebt in der Nähe von Karlsruhe.