Krimifrühling 2019 2. Lesung

Foto: © Cornelis Gollhardt

Weiter geht es dann am 11.04.2019 mit der Lesung von Benedikt Gollhardt aus seinem Thriller „Westwall“. Scheinbar zufällig lernt Polizeischülerin Julia den attraktiven Nick kennen. Nach einer gemeinsamen Nacht entdeckt sie, dass er ihr einen falschen Namen genannt hat und ein riesiges Hakenkreuz-Tattoo auf dem Rücken trägt.

Benedikt Gollhardt, Jahrgang 1966, ist Drehbuchautor. Bekannt wurde er unter anderem durch preisgekrönte Serien wie »Türkisch für Anfänger« und »Danni Lowinski«. Mit seinem Thrillerdebüt »Westwall« greift Benedikt Gollhardt das aktuelle Gefühl unserer Zeit auf, in der die Grenzen zwischen Gut und Böse zunehmend zu verschwimmen scheinen. Der Autor lebt mit seiner Familie in Köln.

11.04.2019 - 20:00
ZAK Zentrum Alte Kirche, Wiesbadener Str.15, 65527 Niedernhausen
10,00 € pro Lesung / € 25,- für ein ermäßigtes Ticket für alle drei Krimifrühling-Lesungen
Gollhardt, Benedikt
Penguin Verlag
ISBN/EAN: 9783328104124
15,00 € (inkl. MwSt.)